20 October 2019

Jabber Identifier (JID)

Jeder Nutzer benötigt einen XMPP Account - wie es z.B. auch bei E-Mail der Fall ist. Ein Benutzerkonto setzt sich aus Benutzername und Server zusammen.

username@domain.tld
username@xmpp.domain.tld
username@jabber.domain.tld

Dies wird auch als 'bare JID' bezeichnet. Eine 'full JID' erweitert die JID um eine Ressource.

username@domain.tld/resource

Anna hat einen Account mit dem Nickname 'anna1234' auf 'domain.tld'. Sie ist mit ihrem Laptop und mit ihrem Smartphone auf dem Server angemeldet. Jeder Client gibt die Informationen über die Resource mit. So kann der Server beide Geräte unterscheiden.

anna1234@domain.tld/laptop
anna1234@domain.tld/smartphone

Roster

Der Roster ist die Kontaktliste und beinhaltet die JIDs von Personen, die man in seine Kontaktliste aufgenommen hat. Der XMPP Server muss sicherstellen, dass der Roster nur vom Besitzer abgefragt werden darf, wenn dieser sich erfolgreich angemeldet hat.